Dienstag, 24. März 2009

Freier Tag

Das Ergebnis des heutigen freien Vormittags. Schön bunt, entspannt vor mich hin perlend in vertrauten Größen. Und auch wieder nicht:)



Fazit war : schönes Apfelgrün über gelb (Nr. 6 v..o), das helle himmelblau mit dem dunkelbraun (Nr.4) gefiel mir auch, die gestreifte Walze war doch noch interessant( am Brenner sah es noch nach dem schönsten Matsch aus ) Und das pastellige Lila ( Nr.8 v.o.)war grandios (kurz vorm entglasen doch noch die Kurve gekriegt)

Herzchen und rot-weiß gibt es fast jedes Mal. Und was wirklich gut geklappt hat waren die Überfänge.



Von dem transparentem Orange(Nr.1) allerdings hatte ich mir mehr versprochen. Vorher wirkte es immer leuchtend und klar. Einfach toll. Aber ohne Untergrund so wie heute, nö, das gefiel mir nicht .

Was daraus wird? Hm, mal sehen. Das wandert erst mal gereinigt in die Schale.

Liebe Grüße!
Britta

Kommentare:

gwen hat gesagt…

so freudig, fröhlich bunt, gefallen mir supergut...:-))))

in meinem blog gibts etwas zum abholen für dich:-)))))

viele grüße

gwen

gaffergirls.com hat gesagt…

hi....
love your work...
could you add translator...
would love to read all about you..
mona & the girls