Samstag, 13. Dezember 2008

Ein Zweig... (oder das nächste Wip)

mit Kirschblüten war mein Gedanke...wie könnte der wohl aussehen.
Noch immer schwirren lauter Kirschblüten bei mir herum:))
Hier der nächste Versuch..





Irgendwas zum fädeln bräuchte ich auch noch,


und daran arbeite ich noch weiter. Die Farben passten nicht so richtig. Vielleicht weniger rosa..
Was meint ihr?

Kommentare:

kobalt hat gesagt…

Ist das normal, dass man bei Kirschblüten immer an Japan denkt???
Jedenfalls finde ich deine Zweige sehr schön umgesetzt. Tolle Idee.
Und zum unteren Set... ein bisschen weniger rosa, dafür mehr weiß. Weil bei Kirschblüten denke ich nicht nur an Japan, sondern auch an rosa und weiß.
Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Britta

Pibbs hat gesagt…

Danke:))
Ja, ich muß bei Kirschblüten auch immer an Japan denken. Da habe ich sofort Kirschblütenblätterregen vor Augen:))
Weniger rosa und mehr weiß glaube ich auch. Das ist einfach zu viel:)
Ich hätte auch gern ein helles halbransparentes Braun, aber mir fällt keins ein.
Noch einen schönen Abend
Liebe Grüße
Britta

perlaperla hat gesagt…

Weiss mit Ornela Rauchtopas hell encasen, und dann ätzen? Braun zu Rosa sieht sehr edel aus, macht weniger "suss" ;-)

LG Angela

Pibbs hat gesagt…

Super Idee, Danke, Angela:))
Das werde ich mal ausprobieren.

Rauchtopaz von Ornela habe ich noch nicht. Ich probier erst mal aus ,was ich schon hab. Muß immer an mein neues Mantra denken...Nein ,du kaufst jetzt erst mal kein Glas mehr:))

Liebe Grüße
Britta