Dienstag, 16. September 2008

Heut ist ein Fest ...

bei den Fröschen am See, Ball und Konzert und ein großes Juchhe!
Kennt ihr das Lied noch? Das war damals der Kindergarten-Sommerhit!
Hier sind sie die ersten wieder gelungenen Frösche. Glücklicherweise hatten sie doch ein Einsehen und wollen nicht noch mehr Glas verschwenden, bevor sie sich bei mir blicken ließen:))




Lalalalala:))

Kommentare:

kobalt hat gesagt…

Die sind süß und die haben so freundliche Schnütchen. :)
Aber deinen Kindergarten-Sommerhit, nee, den kenn ich nicht. ;)

Pibbs hat gesagt…

Die Schnütchen waren ja immer das ,was nicht so wie ich wollte:)

Pibbs hat gesagt…

Und dann wollte ich die Frösche vorhin aufziehen,da sind sie alle kaputt! Zwei gesprungen und einer hat ein Bein von sich geworfen! Verdammte Bande!

kobalt hat gesagt…

Was sind denn das für Spielverderber? :(
Da hilft wohl nur eine Wiederholung.
Ach, das tut mir leid. Sowas ist immer gemein.
Hoffentlich ist wenigstens dein schönes neues Glas angekommen.

Perlenblut hat gesagt…

deine frösche sind ja supersüß!!!
ok, mit 1 bein leicht gehandicapt aber dann hüpfen sie halt nurim kreis, lach

erzähl doch mal womit du dieses mündchen machst :-)

Anonym hat gesagt…

Oh mei !! Sind die lieb :-)
Aber das von dir erwähnte Lied kenne ich leider nicht- musst mal vorsingen !! :-)

Liebe Grüsse
Anita

Pibbs hat gesagt…

Liebe Christel,
tut mir leid ,ich muß mal meine Kommentare anders einstellen, sonst übersehe ich dich ja !

Die Schnute mache ich mit einem Verziehhaken. Erst Arme, Beine und alles dran ,dann den Kopf ordentlich anheizen und drauf los.
Jetzt möchte ich mal Deine sehen:D

Liebe Grüße
Britta

Pibbs hat gesagt…

Oh Danke, Anita,
aber ich kann doch nur unter der Dusche singen, da kann man nix aufnehmen:D

Liebe Grüße
Britta